Du bist nicht eingeloggt

Du bist Partner und noch nicht eingeloggt? Klicke auf den 'Jetzt einloggen' Button. So werden deine Unternehmensdaten automatisch ausgefüllt und Du kannst alle deine gebuchten Events einsehen.

Online-Ausbildungspaket | EDV-Sachverständiger (IHK)

Speaker:

Wolfgang Lehnigk-Emden

Start:

02/12/2021 00:00

End:

02/12/2021 23:59

Partner net price:

1,290.00 EUR

30 Online-Trainings mit einer durchschnittlichen Dauer von je ca. 45 Minuten zzgl. Diskussionsrunde

Location:

Internet

Categories:

EDV-Sachverständiger

Ziel dieser Online-Ausbildungsreihe ist, dich auf die Ausübung der Tätigkeit als EDV-Sachverständiger (m/w/d) vorzubereiten. Hierzu werden dir die Form, die Anforderungen und die Normen, sowie die Arbeitstechniken vermittelt, die für eine professionelle Bearbeitung entsprechender Projekte notwendig sind.
Parallel zum beschriebenen Praxiswissen wirst du auf die Zertifizierung der IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH vorbereitet, mit dessen bestehen du den Titel EDV-Sachverständiger (IHK) erlangst.

Inhalt

Übersicht über das Sachverständigenwesen

  • Übersicht über die Sachverständigenausbildung
  • Ablauf der Qualifizierung und Prüfung
  • Der EDV-Sachverständigen-Stempel
  • Qualifikationspfade und deren Voraussetzungen
  • Orientierung in den vielfältigen Aufgaben als Sachverständiger

Gutachten-Erstellung als Privatgutachter

  • Privatgutachten und Gerichtsgutachten
    • Rechtliche Unterscheidung
    • Formale Unterscheidung
    • Honorierung von Privatgutachten
  • Pflichten und Rechte des Sachverständigen
    • Haftung des Sachverständigen als Privatgutachter
  • Fertigstellungsbescheinigungen
  • Schiedsgutachten
  • Formulargutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Mediation
  • Allgemeine Regeln zur Erstellung von Privatgutachten

Wertgutachten

  • Begriffsklärung | Bewertung von Systemen, Software und Projekten
    • Anschaffungswert | Neuwert | Zeitwert
    • Rumpfwert | Wiederbeschaffungswert
    • Wiederherstellungskosten
  • Besonderheiten bei der Bewertung von Hardware
    • Anschaffungswert
  • Besonderheiten bei der Bewertung von Software
    • Wertermittlung von Daten
    • Wertermittlung einer Individualsoftware
    • Wertermittlung einer e-Commerce Lösung

Der Sachverständige als Gerichtsgutachter

  • Gutachten des Sachverständigen aus rechtlicher Sicht
    • Beweiserhebung
    • Das gerichtliche Gutachten
    • Schiedsverfahren
  • Privatgutachten und Gerichtsgutachten
    • Honorierung
  • Pflichten und Rechte des Sachverständigen
    • Auswahl des Sachverständigen durch das Gericht
    • Haftung des Sachverständigen
  • Allgemeine Regeln zur Erstellung von Gutachten
  • Verhalten vor Gericht
    • Stellung des Sachverständigen
    • Allgemeine Verhaltensregeln
    • Typische Fehler des Sachverständigen
    • Verhalten bei Ortsterminen
  • Feststellen von Mängeln
    • Der Begriff Mangel
    • Der Begriff Fehler
    • Rechtliche Einordnung von Mängeln
  • Beweissicherung (selbstständiges Beweisverfahren)
    • Forensik, Begriffsklärung
    • Methoden der Forensik
    • Beweissicherung in sonstigen Fällen
    • Grundlagen bei der Anwendung

Einführung in das aktuelle Sachverständigenrecht

  • Juristische Methodik
  • Das Gutachten des Sachverständigen aus rechtlicher Sicht
    • Beweiserhebung
    • Das außergerichtliche Gutachten
    • Das gerichtliche Gutachten
    • Schiedsverfahren
  • Privatgutachten und Gerichtsgutachten
    • Rechtliche Unterscheidung
    • Formale Unterscheidung
    • Honorierung
  • Unterscheidung Zivilrecht <->Strafrecht
  • Allgemeine Prozessgrundsätze
    • Das Bürgerliche Gesetzbuch
    • Relevante Punkte für den Sachverständigen
    • Die Zivilprozessordnung
    • Fristen
  • Vertragsformen
    • Werkvertrag
    • Dienstvertrag
    • Mietvertrag
  • Fertigstellungsbescheinigungen
  • Pflichten und Rechte des Sachverständigen
    • Auswahl des Sachverständigen durch das Gericht
    • Haftung des Sachverständigen
  • Das Honorar des Sachverständigen
    • JVEG
    • Vorgehensweisen - Ermittlung von Aufwandsentschädigungen
    • Was sollte man Vermeiden
    • Honorarvereinbarungen

Das Sachverständigenbüro | Spezielle Anforderungen an einen Sachverständigen

  • Betriebswirtschaft des Sachverständigen
    • Unternehmensform
    • Sicherheit und Organisation im Unternehmen
    • Eigenwerbung des Sachverständigen
    • Verbinden von Geschäften
    • Wie kommt der Sachverständige an Aufträge
  • Die Mitarbeiter des Sachverständigen
    • Persönliche Voraussetzungen
    • Mögliche Rollen des Sachverständigen
    • Pflichten des Sachverständigen
    • Organisationen und Verbände
  • Durchführung von Ortsterminen
    • Persönliche Voraussetzungen
    • Mögliche Rollen des Sachverständigen
    • Pflichten des Sachverständigen
    • Organisationen und Verbände
  • Haftung des Sachverständigen
    • Persönliche Voraussetzungen
    • Mögliche Rollen des Sachverständigen
    • Pflichten des Sachverständigen
    • Organisationen und Verbände
  • Das Sachverständigenbüro
    • Persönliche Voraussetzungen
    • Mögliche Rollen des Sachverständigen
    • Pflichten des Sachverständigen
    • Organisationen und Verbände

Prüfungsvorbereitung

Für die Prüfungsvorbereitung ist ein Training vorgesehen. Je nach Schwierigkeitsgrad der IHK-Prüfung wird die Prüfungsvorbereitung evtl. um 1-2 Trainingseinheiten erweitert.

Voraussetzung
Die Teilnehmer sollten eine mehrjährige theoretische und praktische Berufserfahrung im IT- und/oder TK-Umfeld nachweisen können.


Leistung und Ablauf
Im Rahmen dieser Ausbildungsreihe werden vom 19.07.2021 bis 21.07.2021 und vom 02.08.2021 bis 04.08.2021 in Summe 30 Online-Trainings mit einer durchschnittlichen Dauer von je ca. 45 Minuten zzgl. Diskussionsrunde (Live-Chat) per Webcast durchgeführt (5 Unterrichtseinheiten pro Ausbildungstermin). Die Trainings finden täglich von ca. 09:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr je 3 Unterrichtseinheiten und Nachmittags von ca. 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr je 2 Unterrichtseinheiten statt.

Alle Trainings können von bis zu fünf Teilnehmern eines Unternehmens live besucht werden. Weitere Teilnehmer eines Unternehmens können, z.B. durch Einsatz eines Beamers, sehr gerne in die Trainingsreihe mit eingebunden werden.

Aufzeichnungen
Alle Trainings werden aufgezeichnet und stehen dir kurz nach der Live-Durchführung für mind. sechs Monate als Video-Download zur Verfügung (.MP4). Somit ist gewährleistet, dass du auch langfristig die Informationen der Trainings nutzen kannst.


Zertifikate
Alle Teilnehmer erhalten pro Unterrichtseinheit (live oder per Aufzeichnung) eine Teilnahmebestätigung. Zudem erhältst du am Ende der Ausbildungsreihe eine abschließende Teilnahmebestätigung, mit der die Teilnahme an der kompletten Ausbildungsreihe nachgewiesen werden kann.

1 Optionale Leistung
Am Ende der Online-Ausbildung besteht optional die Möglichkeit ein Examen der IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH abzuschließen. Das Examen wird als Online-Prüfung zur Verfügung gestellt.

Im Erfolgsfall erhältst du von der IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH das Zertifikat EDV-Sachverständiger (IHK).

Die Kosten pro Examen betragen 250,00 EUR (Wiederholungsexamen werden mit je 100,00 EUR berechnet).

Dein Trainer: Dipl.-Ing. Wolfgang Lehnigk-Emden
Er ist seit über 30 Jahren Inhaber des Ingenieurbüro Lehnigk-Emden und seit über 30 Jahren als Sachverständiger tätig. Er trägt den Titel Öffentlich bestellter Sachverständigen für Systeme der Informationsverarbeitung durch die IHK Koblenz und ist zudem Mitglied verschiedener Prüfungsausschüsse für IT-Berufe der IHK-Koblenz. Seit über 25 Jahren ist er darüber hinaus im Einsatz als Mitglied von Schlichtungsteams in Schlichtungsverfahren und gutachterlichen Schiedsverfahren.

Weitere Informationen findest du hier.

Allgemeine Bedingungen und Copyrights
Die Teilnahme beginnt am 19.07.2021 und endet nach dem letzten Live-Training automatisch. Die Verrechnung erfolgt ab 05.07.2021 mit einer Frist von 7 Tagen per E-Mail. Der Video-Download (.MP4) aller Trainings wird mind. bis 31.03.2022 bereitgestellt. Alle Leistungen gelten ausschließlich für oben benannten Kunden. Eine Weitergabe der Leistungen an Dritte ist nicht gestattet. Das Copyright © aller Trainings inklusive aller Unterlagen und Aufzeichnungen obliegt der ITKservice GmbH & Co. KG. Eine Vervielfältigung ist nur für den internen Gebrauch des Kunden gestattet.


Inhaltliche Änderungen und Terminverschiebungen vorbehalten.
credit_card

Mit der Greencard zu all deinen
Wunsch-Seminaren

Jetzt sechs Monate das Angebot der SYNAXON Akademie testen.

Miriam Freyer & Roger Hillen

SYNAXON Akademie

Bei Fragen oder Anregungen nimm gerne Kontakt mit uns auf:

phone+49 5207 9299222

phone0 52 07 / 92 99-222

emailakademie@synaxon.de

Ansprechpartner SYNAXON Akademie
home account_circle