Du bist Partner und noch nicht eingeloggt? Nach deinem Login werden deine Unternehmensdaten automatisch ausgefüllt und du kannst deine gebuchten Events sehen.
Alle angebotenen Seminare, Downloads, Workshops etc. sind exklusive Angebote für unsere SYNAXON IT.Partner. Du bist in der IT-Branche tätig, aber noch kein
SYNAXON-Kooperationspartner? Teste unsere Akademie-Angebote mit unserer Greencard.

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz bis zum 17. Dezember 2023 umsetzen - Risiken und Chancen für neue Geschäftsmodelle

Speaker:

Hans-Detlef Krebs

Download

Net price:

0.00 EUR

Location:

Internet

Categories:

Datenschutz Managed Services SYNAXON-Online

Event buchen

phone
mail
business
0.00 EUR
Note: This is a binding booking for this event. Cancellation may incur costs. For more information, see the terms and conditions or cancellation information.
total cost for partners 0.00 EUR net price per person

Dieses Online-Seminar wurde aufgezeichnet. Nach der Buchung erhältst du die Aufzeichnung sowie die Unterlagen zum Download und kannst sie für dein ganzes Unternehmen nutzen.

Das Hinweisgeberschutzgesetz wurde am 11. Mai 2023 vom Bundestag verabschiedet und am 12. Mai 2023 vom Bundesrat bestätigt. Damit ist das Hinweisgeberschutzgesetz Mitte/Ende Juni 2023 in kraft getreten. Eine Umsetzung wird bis zum 17. Dezember verpflichtend sein - bei Verstoß droht ein Bußgeld von bis zu 100.000 Euro.

Im Online Seminar erfährst du die Hintergründe und die gesetzlichen Grundlagen. Wichtige Informationen, wie die Aufgaben der Ombudsperson, betroffene Unternehmen sowie mögliche Meldekanäle zur Erfüllung der Pflichten und Anforderungen, werden intensiv besprochen.
Daraus ergeben sich neue Geschäftsmodelle, insbesondere auch als Managed Service Lösung für Unternehmen und Datenschutzbeauftragte. 


Agenda:

  • Grundlagen der EU-Whistleblowing-Richtlinie
  • Hinweisgebersystem - Meldekanal zur Erfüllung der Anforderungen und Pflichten
  • Aufgaben einer Ombudsperson
  • Neue Geschäftsmodelle: 
    • Nutzung des Hinweisgeber-Schutz-Systems als Managed Service
    • Auswertung eingehender Anfragen als Ombudsmann / Ombudsfrau
    • Betrieb eines Hinweisgeberschutz Systems als Full Service Lösung 
  • Fragen und Antworten


Zielgruppe

  • Administratoren und IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Verantwortliche für die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • EU-zertifizierte Datenschutzbeauftragte nach DIN EN ISO/IEC 17024
  • betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte


Dozent:
Hans-Detlef Krebs ist seit über 20 Jahren als externer Daten­schutz­be­auf­trag­ter tätig.
Durch die Arbeit im Auftrag von Landesregierungen (auch im europäischen Umfeld) verfügt er über ein sehr fundiertes theoretisches und praktisches Wissen in diesem Themenfeld. Er betreut sehr viele Groß- und Mittelstandskunden in sensiblen Bereichen. 2010 erhielt er als einer der ersten in Deutschland den Titel Nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Datenschutzbeauftragter.

credit_card

Mit der Greencard zu all deinen
Wunsch-Seminaren

Jetzt sechs Monate das Angebot der SYNAXON Akademie testen.

Miriam Freyer & Jonathan Schmidtke

SYNAXON Akademie

Bei Fragen oder Anregungen nimm gerne Kontakt mit uns auf:

phone+49 5207 9299222

phone0 52 07 / 92 99-222

emailakademie@synaxon.de

Ansprechpartner SYNAXON Akademie
home account_circle